Produkte
Services
Seminarangebot
Karriere
|
Suggest
Die Favoriten sind leer.
Menu
Produkte
 

Superschnelles Laden für die Elektromobilität der Zukunft

Innovationen in der Elektromobilität: Alpitronic setzt neue Maßstäbe bei den Schnellladesäulen, mit dem HYC50 Hypercharger

In der sich rasch entwickelnden Welt der Elektromobilität ist effizientes und schnelles Aufladen von Elektrofahrzeugen von entscheidender Bedeutung. Alpitronic hat sich darauf spezialisiert, bahnbrechende Lösungen für die Elektromobilität anzubieten. So erhöht der HYC50 Hypercharger die Ladegeschwindigkeit von E-Fahrzeugen und gewährleistet gleichzeitig eine zuverlässige und effiziente Energieversorgung.

Innovative Produkte für superschnelles Laden

Alpitronic hat sich einen Ruf für innovative und kosteneffiziente Produkte im Bereich des Schnellladens erarbeitet. Der Leistungselektronik-Spezialist entwickelt und implementiert schon viele Jahre kompakte Wechselrichtersysteme mit einer Leistung von bis zu 500 kW. Die enge Zusammenarbeit mit führenden Automobilherstellern kann Alpitronic Produkte anbieten, die perfekt auf die Anforderungen der Branche zugeschnitten sind.

Flexible Lieferkette für hochwertige Lösungen

Als Anbieter von DC-Ladesystemen verfügt Alpitronic über eine äußerst flexible Lieferkette mit eigenen Produktionskapazitäten. Diese Flexibilität ermöglicht es, hochwertige und gut verfügbare Lösungen zu entwickeln, die zugleich kosteneffizient hergestellt werden können. Bei Alpitronic entsprechen der technische Support und das umfassende Qualitätsmanagement den hohen Standards der Automobil- und Solarindustrie.

Alpitronic HYC50 Hypercharger: die Zukunft des Schnellladens

Der Alpitronic Hypercharger wurde entwickelt, um die Ladezeit bei Elektrofahrzeugen erheblich zu verkürzen. Gleichzeitig werden zuverlässige und effiziente Ladevorgänge zu gewährleistet. Mit einer beeindruckenden Leistung von 50 kW (DC) kann er E-Fahrzeuge in kürzester Zeit mit Energie versorgen. Dies steigert deren Alltagstauglichkeit und Reichweite erheblich. Eine der beeindruckendsten Eigenschaften des Alpitronic HYC50 Hypercharger ist seine Vielseitigkeit. Er kann sowohl als Ladesäule mit Standfuß als auch als Wandgerät montiert werden. Das macht ihn zur ersten wandmontierbaren DC-Lösung seiner Art.

Außerdem kann er zwei Fahrzeuge gleichzeitig zu laden. Im Lieferumfang sind deshalb zwei CCS2-Ladestecker enthalten. Mit den 4,5 Meter langen Kabeln können E-Autos problemlos mit 50 kW geladen werden oder bei gleichzeitiger Nutzung der Ladepunkte jeweils mit 25 kW.
Der Alpitronic HYC50 Hypercharger erfüllt nicht nur höchste Leistungsanforderungen, er ist auch ein eichrechtskonformes Ladesystem. Das heißt, er ermöglicht Abrechnungen gegenüber Dritten im öffentlichen Raum. Die Autorisierung von Ladevorgängen erfolgt entweder durch Ladekarten oder die persönliche Girocard direkt am RFID-Kartenlesegerät. Die Integration in ein Energiemanagementsystem ist ebenfalls möglich. Das Gerät bietet zudem umfassende Funktionen gemäß ISO 15118, einschließlich der Fähigkeit zur bidirektionalen Stromabgabe an das Stromnetz. Die ISO 15118 ist die Norm zur Kommunikationsschnittstelle zwischen Fahrzeug und Ladestation.

Mit dem Alpitronic HYC50 Hypercharger setzt Alpitronic neue Standards für das Schnellladen von Elektrofahrzeugen. Dadurch trägt er dazu bei, dass Elektromobilität noch attraktiver und einfacher wird. Eine innovative Lösung, die die Zukunft der Elektromobilität mit vorantreiben wird. Auf den Abbildungen sieht man es: Auch in unserem Ladepark am Standort in Tübingen vertrauen wir auf die Schnellladestationen von Alpitronic.


Ähnliche Beiträge

k
Artikelvergleich (0)
Noch keine Artikel im Produktvergleich
Close