b
Anmelden
Passwort vergessen?
Registrieren
r
Favoriten
G
Der Warenkorb ist leer.
Hinzugefügt
)
Bitte wählen sie eine Sprachversion
Menu
B
Kontaktformular
k
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Photovoltaikfortbildungen für Fachinstallateure

Unser Seminarangebot Know-how und Aktualität.

Erfolg in der Photovoltaik – dafür braucht es aktuelles Fachwissen. Die rasante Entwicklung und Dynamik sowohl in der Produktvielfalt als auch in den gesetzlichen Rahmenbedingungen bestimmen das Marktgeschehen der Photovoltaikbranche. Wir geben unsere Fach- und Branchenkenntnisse an Sie weiter und qualifizieren Sie in unseren praxisorientierten Seminaren.

Profitieren Sie von der Expertise unserer internen und externen Fachreferenten und bringen Sie sich auf den aktuellsten Stand.

Wir möchten Sie zudem auf das Schulungsangebot des TÜV Rheinland hinweisen.

Sie möchten sich für die VARTA Batteriespeichersysteme zertifizieren? Die Zertifizierungsschulungen von VARTA Storage finden Sie hier.

Unsere aktuellen Seminare

SMA Smart Home mit Speicherlösungen

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 9:00 Uhr - 17:00 Uhr, Tübingen
Donnerstag, 8. November 2018, 9:00 Uhr - 17:00 Uhr, Ingolstadt

SMA Solar Technology AG ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion von Solar-Wechselrichtern und bietet innovative Schlüsseltechnologien für künftige Energieversorgungsstrukturen an. Mit dem Sunny Boy Smart Energy mit integriertem Speicher, dem Sunny Island Batteriewechselrichter und dem Sunny Boy Storage bietet SMA gleich drei innovative Lösungen zur Zwischenspeicherung von Solarstrom.

Dieses Seminar qualifiziert Sie zur Planung und Konzeption zukunftsweisender Lösungen für privates Hausenergiemanagement. Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt dabei auf Speicherlösungen.

Inhalte

  • Auslegung und Effizienz von PV-Speichersystemen
  • AC-gekoppelte Systeme von SMA
  • Sunny Boy Storage Systeme mit innovativer Hochvolt-Batterietechnologie
  • Sunny Island Systeme mit bewährter Niedervolt-Batterietechnologie
  • Kommunikation und Visualisierung
  • Batteriegrundlagen und Aufbau von Lithiumbatterien
  • Sicherheitsanforderungen und Installation
  • Speicherlösungen für Landwirtschaft und Gewerbe

Anmeldung und weitere Informationen

Zur verbindlichen Anmeldung schreiben Sie uns bitte eine Email (seminare.solarenergysystems@baywa-re.com) mit folgenden Informationen:

  • Stadt, in der Sie teilnehmen möchten
  • Firma
  • Namen und Emailadressen der Teilnehmer
ReferentenSMA Experten
ZielgruppeInstallateure, Solarteure, technische Anlagenplaner, Elektrofachkräfte
VoraussetzungenGrundkenntnisse der Photovoltaik, Kenntnisse der SMA Komponenten, Grundkenntnisse der SMA Bluetooth-Kommunikation
Gebühren und LeistungenDas Seminar ist kostenfrei. Die Anreise erfolgt individuell und auf eigene Kosten. Zum Mittagessen laden wir Sie gerne ein.

Die neue PV-Mieterstromförderung

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr, Webinar

Das Mieterstromgesetz ist im Juli 2017 in Kraft getreten - machen Sie sich jetzt fit für neue PV-Projekte!

Die neue Förderung sieht keine Gleichstellung von Stromlieferung und Eigenversorgung vor. Die PV-Stromlieferung an die Mieter soll weiterhin mit der vollen EEG-Umlage belastet bleiben, aber als Förderung wird ein sogenannter "Mieterstromzuschlag" von je nach Anlagengröße 3-4 Cent/kWh Direktverbrauch eingeführt.

Der Mieterstromlieferpreis darf aber maximal 90% der gesamten Stromkosten für jeden Mieter betragen. Wenn also auch mit mehr Bürokratie und Rechnerei als ursprünglich erwartet, wird PV-Strom in kleineren, mittleren und größeren Mehrfamilienhäusern damit sowohl für Investoren als auch für die Mieter endlich wirtschaftlich interessant.

Michael Vogtmann, Experte der DGS Franken, vermittelt Ihnen zunächst praxisnah die verschiedenen Stromversorgungsarten, Betreiber-, Mess- und Zählkonzepte im Mehrfamilienhaus. Im Anschluss erläutert er die Rahmenbedingungen für den Mieterstromzuschlag und die typischen Förderhöhen im Projektfall. Er erklärt, wie die Förderung in Anspruch genommen werden kann und wie sich die verbesserte Wirtschaftlichkeit für alle Beteiligten schnell und einfach prognostizieren lässt.

Inhalte

  • Mieterstrompotentiale
  • typische Lastprofile, Direktverbrauchs- und Autarkiequoten im Mehrfamilienhaus
  • Stromversorgungsarten (Allgemeinstrom, Wärmepumpe, Teilversorgung und Vollversorgung)
  • Betreiberkonzepte (Eigenversorgung und Stromlieferung, Mischformen)
  • Der neue Mieterstromzuschlag: wie funktioniert er, was bringt er den Beteiligten, wo gibt es ihn, wo nicht? 
  • Wirtschaftlichkeit für verschiedene Mehrfamilienhaus-Arten ohne und mit Mieterstromförderung
  • Ermittlung des maximal erlaubten Mieterstrompreises mit dem Excel Tool von Sonnenkraft Freising
  • Praxis- und Wirtschaftlichkeitsbeispiele aus Sicht aller Akteure mit dem pv@now manager.

Jeder Teilnehmer erhält die pdf zur Präsentation und den interaktiven Excel-Rechner "Mietpreisdeckelrechner" von Sonnenkraft Freising e.V..

Anmeldung und weitere Informationen

Zur verbindlichen Anmeldung schreiben Sie uns bitte eine Email (seminare.solarenergysystems@baywa-re.com) mit folgenden Informationen:

  • Firma
  • Namen und Emailadressen der Teilnehmer
ReferentenMichael Vogtmann, Experte der DGS Franken
Gebühren und LeistungenKosten pro Teilnehmer: 49,-€
Anmeldeschluss21. Oktober 2018

novotegra Praxisschulung - jetzt auch in Österreich

Montag, 5. November 2018 in Salzburg 
Mittwoch, 7. November 2018 in Wien
Freitag, 9. November 2018 in Graz

Montagesysteme sind das A und O einer sicheren Photovoltaikanlage. Mit novotegra haben Sie für jede individuelle Dachgegebenheit das optimale System für eine statisch sichere und schnelle Montage.

In der eintägigen Schulung lernen Sie von der Planung bis zur Installation alles über unser Montagesystem und die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten. Erfahren Sie von unserem Montageexperten die wichtigen Details und Tipps aus erster Hand - so werden Sie ebenfalls Experte.

Inhalte

  • Überblick Montagesystemfamilie novotegra
  • Besonderheiten des novotegra Montagesystems für unterschiedliche Dacharten
  • Einblick in die Planungssoftware Solar-Planit
  • Vorteile und Tipps für die Montage

Anmeldung und weitere Informationen

Wenn Sie sich für dieses Seminar anmelden möchten schreiben Sie uns bitte eine E-Mail (seminare.solarenergysystems@baywa-re.com) mit folgenden Informationen:

  • Stadt, in der Sie teilnehmen möchten
  • Namen und E-Mail-Adressen der Teilnehmer
ReferentenProduktmanagement, BayWa r.e. Solar Energy Systems GmbH
Gebühren und LeistungenDas Seminar ist kostenfrei. Die Anreise erfolgt individuell und auf eigene Kosten. Zum Mittagessen laden wir Sie gerne ein.
Anmeldeschluss26. Oktober 2018

Solar-Planit für Flachdach – planen Sie Ihr Montagesystem inklusive Ballastierung

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr – Webinar
Mittwoch, 21. November 2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr – Webinar
Mittwoch, 12. Dezember 2018, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr – Webinar

Schnell und sicher zum Ziel – mit dem Auslegungstool Solar-Planit können Sie jederzeit und unkompliziert unser Montagesystem novotegra für PV-Anlagen auf Flachdächern eigenständig auslegen. Melden Sie sich einfach an und beginnen Sie ohne Installationen direkt mit der Planung. Die webbasierte Software ist stets aktuell und benötigt keine Software-Updates.

Die einfache Bedienung ermöglicht eine schnelle Ermittlung der benötigten Komponenten, berechnet die Kosten für das Montagesystem und liefert die statische Berechnung nach Eurocode inklusive Ballastierung gleich mit.

Erstellte Planungen können Sie wenn gewünscht z.B. Ihren Kollegen oder auch unserem Vertrieb freischalten und so die Kommunikation über das Projekt erleichtern.
Auch Ihr Flachdach können Sie schnell und einfach auslegen. In diesem zweistündigen Online-Seminar erhalten Sie von unseren Experten eine Einführung in die Flachdachplanung mit dem Solar-Planit.

Inhalte

  • Anlagenplanung auf Flachdächern mit aerodynamischen Flachdachsystemen
  • Auslegungen mit den Unterkonstruktionsvarianten geschlossen II und Ost-West II für Anlagenausrichtung nach Süden bzw. Ost-West
  • Modulfeldplanung unter Berücksichtigung von Modulfeldtrennungen an Dehnfugen oder Störstellen auf dem Dach, z.B. Lichtkuppeln
  • Betrachtung der Ballastergebnisse und Erläuterung der Möglichkeiten für Dächer mit geringen Lastreserven
  • Ergebnisinterpretation: Ballastierung unter Berücksichtigung der Lastannahmen nach Eurocode der Windkanaluntersuchung; Stückliste mit Angebot

Anmeldung und weitere Informationen

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr – Anmeldung zum Webinar 
Mittwoch, 21. November 2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr – Anmeldung zum Webinar
Mittwoch, 12. Dezember 2018, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr – Anmeldung zum Webinar

ReferentProduktmanagement, BayWa r.e. Solar Energy Systems GmbH
Gebühren und LeistungenDas Webinar ist kostenfrei
VoraussetzungenInternetfähiger PC und Headset oder Telefon

Solar-Planit für Schrägdach – das Webtool zur novotegra Montagesystemplanung

Mittwoch, 14. November 2018, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr – Webinar

Schnell und sicher zum Ziel – mit dem Auslegungstool Solar-Planit können Sie jederzeit und unkompliziert unser Montagesystem novotegra für PV-Anlagen auf Schrägdächern eigenständig auslegen. Melden Sie sich einfach an und beginnen Sie ohne Installationen direkt mit der Planung. Die webbasierte Software ist stets aktuell und benötigt keine Software-Updates.

Die einfache Bedienung ermöglicht eine schnelle Ermittlung der benötigten Komponenten, berechnet die Kosten für das Montagesystem und liefert die statische Berechnung nach Eurocode gleich mit.

Erstellte Planungen können Sie wenn gewünscht z.B. Ihren Kollegen oder auch unserem Vertrieb freischalten und so die Kommunikation über das Projekt erleichtern.
In diesem zweistündigen Online-Seminar erhalten Sie von unseren Experten eine Einführung in die Schrägdachplanung mit dem Solar-Planit.

Inhalte

  • Projekt- und Adressverwaltung
  • Auswahlmöglichkeiten für die verschiedenen Dacheindeckungen und Unterkonstruktionsvarianten
  • Planung des Modulfeldes unter Berücksichtigung von Dachaufbauten wie Gauben und Dachfenstern
  • Ergebnisinterpretation: Stückliste mit Angebot, Lastannahmen nach Eurocode, statische Berechnung der Unterkonstruktion
  • Möglichkeiten der Anlagendokumentation – für den Bauherrn, die Baustelle und die Projektdokumentation

Anmeldung und weitere Informationen

Mittwoch, 14. November 2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr – Anmeldung zum Webinar

ReferentenProduktmanagement, BayWa r.e. Solar Energy Systems GmbH
Voraussetzungen / Technische AusstattungInternetfähiger PC und Headset oder Telefon
Gebühren und LeistungenDas Webinar ist kostenfrei

PV-Anlagenplanung mit Solar-Planit von A-Z

Donnerstag, 22. November 2018, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr – Webinar

Lernen Sie unsere neue, erweiterte Auslegungssoftware kennen. Von Montagesystem und Modulen über Wechselrichter bis zum Batteriespeichersystem: Mit Solar-Planit planen Sie Ihre komplette Photovoltaikanlage „von A-Z“ – einfach, schnell und sicher. Mit wenigen Klicks gelingt Ihnen eine Anlagenauslegung, die perfekt geeignet ist für Ihren Standort und Ihre Anforderungen, mit optimal aufeinander abgestimmten Komponenten und einer sicheren, zuverlässigen Statik. Eine transparente Ertragsprognose und Wirtschaftlichkeitsberechnung inklusive.

Die Planungssoftware ist mit vielen Grafiken übersichtlich aufgebaut und lässt sich komfortabel und intuitiv bedienen. Solar-Planit ist für Sie kostenlos und, weil webbasiert, von überall aus zu nutzen. So ermöglicht Ihnen Solar-Planit auch einen einfachen Austausch Ihrer Projekte – ob innerhalb Ihres Teams oder mit unserem Vertrieb.

Ihr Ergebnis bekommen Sie als attraktiv und übersichtlich gestaltete Dokumentation an die Hand und können so die Anlagenplanung Ihren Kunden präsentieren.

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über alle Möglichkeiten der Software von A bis Z. Anschließend gehen wir ausführlich auf die Schwerpunkte Wechselrichter- und Batterieauslegung sowie Ertragsprognose und Wirtschaftlichkeitsberechnung ein.

Webinare mit dem Schwerpunkt Montagesystemauslegung bieten wir gesondert an. 

Inhalte

  • Wechselrichterauslegung
  • Batterieauslegung
  • Ertragsprognose
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Dokumentation

Anmeldung und weitere Informationen

Donnerstag, 22. November 2018, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr – Anmeldung zum Webinar

ReferentenProduktmanagement, BayWa r.e. Solar Energy Systems GmbH
Gebühren und LeistungenDas Webinar ist kostenfrei.
VoraussetzungenInternetfähiger PC und Headset oder Telefon.

Solarisierung und Sektorenkopplung - Dabei sein wenn es um die Zukunft geht!

Freitag, 16. November 2018, 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr – Webinar

Wissen bringt den Unterschied. Holen Sie sich Ihr Wissen ganz einfach direkt von den Experten des Herstellers Fronius und werden Sie so selbst zum Experten.

In diesem Webinar erfahren Sie alles Wichtige zur Sektorenkopplung und Solarisierung

Inhalte

  • Was versteht man unter Sektorenkopplung? 
  • Welche Vorteile bringt die Solarisierung?
  • Erhalten Sie einen Überblick über Produkte und Technik
  • Mit Solarstrom auch heizen, kühlen und mobil sein
  • 100 % Eigenverbrauch ist möglich 
  • Wir zeigen Ihnen Lösungen auf dem Weg zur Solarisierung

Anmeldung und weitere Informationen

> Hier geht's zur Anmeldung

ReferentenExperten von Fronius
ZielgruppeInstallateure, Solarteure, technische Anlagenplaner, Elektrofachkräfte
VoraussetzungenGrundkenntnisse der Photovoltaik
Gebühren und LeistungenDas Webinar ist kostenfrei

Fronius - Speicherlösungen, die überzeugen

Donnerstag, 06. Dezember 2018, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr, Tübingen

In diesem Webinar stellen Ihnen die Experten von Fronius die Kombination einer Speicherlösung vor, die einfach überzeugt. Der Fronius Symo Hybrid mit der Fronius Solar Battery und dem LG Chem RESU stehen in dieser Schulung im Mittelpunkt. 

Sie erhalten grundlegende Informationen über die einzelnen Komponenten, den Aufbau des Systems und die Funktionen.

Inhalte

  • Die Komponenten
  • Aufbau und Funktion
  • Dimensionierung
  • Montage und Inbetriebnahme
  • Anlagen-Monitoring und Service

Anmeldung und weitere Informationen

> Hier geht's zur Anmeldung

ReferentenExperten von Fronius
ZielgruppeInstallateure, Solarteure, Planer, technische Vertriebsmitarbeiter, Servicetechniker, Interessierte
VoraussetzungenGrundkenntnisse der Photovoltaik, Erfahrung in der Installation und/oder Planung von PV-Anlagen
Gebühren und LeistungenDas Webinar ist kostenfrei.