Produkte
Services
Seminarangebot
Karriere
|
Suggest
Die Favoriten sind leer.
Menu
Produkte
 

Der System-Builder von Enphase Energy

Sie wollen durch die Eingabe von nur wenigen Eckdaten eine detaillierte Auflistung aller nötigen Komponenten für Ihrer Anlage erhalten? Mit dem Auslegungstool System-Builder von Enphase Energy ist das in nur vier Schritten möglich. Und das Beste: Sie können alle Informationen exportieren und als Grundlage für Ihre Bestellung nutzen. So können Sie sich sicher sein, dass nichts fehlt.

Der System-Builder ist Ihnen noch nicht bekannt? Dann geben wir Ihnen gerne einen schnellen Überblick, damit Sie zukünftig alle benötigten Komponenten auf einen Blick erhalten.

Zum Systemkonfigurator von Enphase Energy gelangen Sie hier: System-Builder | Enphase

1. System

Screenshot aus Enphase System builder Schritt 1

Hier geben Sie die grundlegenden Informationen Ihrer Installation an. In welchem Land installieren Sie die Anlage? Welche Konfiguration wird umgesetzt? Nur Photovoltaik, Photovoltaik und Batterie oder rüsten Sie die IQ-Batterie bei einer bestehenden Anlage nach?
Nicht zu vergessen: Auf wie vielen Phasen basiert Ihre Enphase Installation?

2. Module

Screenshot System builder Enphase Energy Schritt 2 Module

In diesem Abschnitt geben Sie die Informationen der geplanten Module an. So werden Leistung und Anzahl der Module abgefragt, aber auch die Orientierung und Kabelführung sind ausschlaggebend für die weitere Berechnung.
Tipp: Wenn Sie nur eine Leitung zu dem IQ-Relais planen, lassen Sie hier die 0 stehen, denn hier werden nur die zusätzlichen Leitungsabgänge erfasst.


Center Feeding ist im Allgemeinen bei einer Enphase Anlage empfohlen, um einen zu hohen Spannungsanstieg zu vermeiden. Wenn Sie jedoch eine kleinere Anlage planen, kann dies auch vernachlässigt werden. Als Letztes wählen Sie dann noch das IQ-Kabel aus, je nachdem welche Länge für Ihre Installation benötigt wird.
Tipp: Gleichen Sie die Kompatibilität des verwendeten Moduls mit dem gewünschten Mikro-Wechselrichter (Microinverter) mithilfe des Modulkompatibilitätsrechners ab.

3. Mikro-Wechselrichter (Microinverter) und Batterie

Screenshot System builder Enphase Energy Schritt 3 und 4 Mikrowechselrichter Batterie

Wie der Name schon verrät, befasst sich dieser Abschnitt mit den Batterien und Wechselrichtern von Enphase. Als Erstes wählen Sie den gewünschten Wechselrichter aus. Danach geben Sie die Anzahl der geplanten Phasen und die Kilowattstunden ein. Und um diesen Abschnitt abzuschließen, wählen Sie noch die richtige IQ-Batterie aus.

 

4. Optionen

Screenshot System builder Enphase Energy Schritt 4 Options

Egal ob ein Modem für eine Mobilfunkkarte oder die Komponenten zur Integration von Wallboxen und SG-Ready Wärmepumpen, in diesem Abschnitt können Sie zusätzliche Optionen auswählen. 
Sobald alle Felder ausgefüllt sind, klicken Sie einfach auf „Calculate“ und erhalten direkt eine Auflistung aller benötigten Komponenten für Ihre Enphase Installation.

 

Die Auflistung aller benötigten Komponenten

System builder Enphase-Energy Auflistung Komponenten


Beachten Sie bei den erhaltenen Anzahlen der Komponenten diese zwei Punkte: 

  1. Die Anzahl der Kabel und Wechselrichter sind hier nicht identisch, da bei der Berechnung noch Kabelstrecken für die Installation und Puffer eingeplant wird. Dies können Sie aber dementsprechend später in der Excel-Datei anpassen. 
  2. Die Anzahl an Stecker und der weiteren Zubehör-Artikel kann etwas mehr sein als Sie wirklich für die Umsetzung ihrer Installation benötigen, da die Planung nicht die endgültige Installation berücksichtigt. 

Durch das Klicken auf die einzelnen Positionen in der Stückliste erhalten Sie alle Informationen zu dem jeweiligen Produkt. Danach können Sie die Planung in eine Excel-Datei exportieren und mit den Hersteller-Artikelnummern direkt bei uns im Webshop bestellen. 

Screenshot System builder Enphase Energy Stückliste Export


Der System-Builder von Enphase ermöglicht es Ihnen, alle grundlegenden Komponenten Ihrer Anlage mit wenigen Eingaben zu bestimmen. 
Sie vergessen keinen Stecker oder Abdeckkappe mehr, da das System für Sie daran denkt. Für erfahrene Enphase-Kunden ist dies ein schneller Weg eine Stückliste für ihre Bestellung anzufertigen und für Neueinsteiger der einfachste Weg Ihre erste Enphase-Anlage zu realisieren. 


Wer ist Enphase Energy?

Enphase Energy ist ein amerikanischer Hersteller von Solar-Mikrowechselrichtern und Batteriesystemen. Alle Details erfahren Sie in unserer Vorstellung von Enphase Energy (hier klicken).

Wie funktioniert die Installation von Enphase Energy?

Wir haben Ihnen eine detaillierte Einbauanleitung als Video und Text zusammengestellt, um Sie bestmöglich zu unterstützen: Dachinstallation der Enphase IQ7 Mikro-Wechselrichter

Um die Produkte ohne Risiko kennenzulernen, können Sie vom Enphase Energy Starter-Kit profitieren. Wie Sie die gratis Komponenten erhalten, erklären wir Ihnen hier.

Und wie Sie bestehende Anlagen mit Enphase Energy Batteriesystemen erweitern können, haben wir Ihnen hier genau erklärt: Anleitung zum Nachrüsten von PV-Anlagen mit Enphase Energy Batteriesystemen


Ähnliche Beiträge

k
Artikelvergleich (0)
Noch keine Artikel im Produktvergleich
Close